Seite drucken  Impressum 

Dr. Peter Erikson

NICE Kinesiologie Urheber Peter Erikson - Seminare mit Klaus Wienert

Peter Erikson (Australien) wandte sich Anfang der 80-er Jahre den Heilwissenschaften zu. Nach seinem Studium zum Doktor der Osteopathie folgten Ausbildungen in Chiropraktik, Cranio-Sacral-Technik, Kinesiologie, Akupunktur und Neuraler Organisationstechnik (N.O.T.).

Seit 1989 arbeitet Peter in eigener Praxis und weltweit, anfangs mit den von Dr. Carl Ferreri entwickelten N.O.T. Protokollen, seit 1998 mit der von ihm entwickelten Methode NICE (ehemals: Erikson-Technik), einer Weiterentwicklung des N.O.T.
Ab 1993 bildete er zunächst in N.O.T., seit 1998 in der NICE-Technik Practitioner/Anwender in Australien und Europa aus.

Mit der NICE-Technik (Neurorganisation, Integration und Stärkung des Nervensystems) fand Dr. Erikson einen Weg, das Wissen der verschiedenen von ihm studierten Disziplinen zu verbinden und die Wirksamkeit zu maximieren.
Sein großes Wissen, seine achtsame Herangehensweise, Genauigkeit, Humor und sein Forschergeist zeichnen Peter Erikson besonders aus.